RCB Rennteam: Moritz siegt in Hommersum

Am vergangenen Samstag gewann Moritz Dehnert „Die 12. Zeitfahrrunde von Hommersum“!

Moritz fuhr die 20,5 km mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 43,9 km/h und siegte mit einem soliden Polster von ca. 30 Sekunden Vorsprung. Herzlichen Gl├╝ckwunsch! ­čÖé

Am n├Ąchsten Tag stand Moritz dann bereits in Nettetal bei einem Rundstreckenrennen am Start, bei dem er in der Amateurklasse den 10. Platz belegte. Ebenfalls war hier Nicolas Metz dabei, wenn auch nicht ganz so erfolgreich. Nicolas war am vorherigen Wochenende beim Campus-Rennen in Aachen auf den 14. Platz und vor 2 Wochen bei der Schmitter Nacht in H├╝rth auf den 20. Platz gefahren.

Bei der Schmitter Nacht wurde unser Juniorenfahrer Lian Kr├╝ger hervorragender Vierter! Er musste trotz der Junioren├╝bersetzung im Amateurrennen mitfahren und schlug sich wirklich wacker.

Unser flei├čigster Platzierungssammler ist J├Ârg Gr├╝nefeld. Nach seinem Sieg im Mastersrennen in Steinfurt fuhr er Top-Tenergebnisse in Heinsberg, K├Âlbn-Bickendorf und Wuppertal ein und landete in Aachen auf dem 11.Platz.

Nicolas vor Lian bei der Schmitter Nacht in H├╝rth am 29.07.22 (Foto von Peter Bock – Danke!)

0 Kommentare